Widerrufsbelehrung und -formular

Bitte teilen Sie uns eine Absage des gebuchten Workshops unter info@metropolhofheim.de mit. Schreiben Sie uns hierzu den Workshop und Ihren vollen Namen, sowie das Datum des Workshops in die E-Mail. Die Absage eines Workshops ist bis 1,5 Wochen vor Beginn völlig kostenfrei.

Erreicht uns eine Absage weniger als 1,5 Wochen vor Beginn eines Workshops und können wir den, oder die freigegebenen Plätze nicht an andere Interessenten vermitteln, so stellen wir 50% des Workshopspreises in Rechnung.

Bei einer Absage welche einen Tag vor Beginn des Workshops an uns gesendet wird, stellen wir 80% des Preises in Rechnung. Dieses machen wir auch dann nur, wenn wir den Platz, oder die Plätze nicht weitervermitteln können.

Eine Weitervermittlung ist uns meist nur möglich, wenn wir Interessenten auf einer Warteliste haben.

Sollten Sie Krankheitsbedingt einen Workshop absagen müssen, so können Sie diese Absage bis zum Beginn kostenfrei gegen Vorlage eines Attests an uns schicken.

Falls die Mindestteilnehmerzahl für einen Workshop nicht erreicht wird, so behalten wir uns vor den betroffenen Workshop abzusagen. Über einen neuen Termin würden wir Sie dann informieren. Über eine erneute Buchung würden wir uns in diesem Fall freuen.

Muster-Widerrufsformular herunterladen